Wir haben den ambiact entwickelt und
Sie können immer auf dem Laufenden bleiben:


Was ist der ambiact?

ambiact_left_name_small

Der ambiact ist ein Stromsensor für den Hausnotruf, der automatisch einen Notruf erzeugt, sobald ein angeschlossenes elektrisches Haushaltsgerät untypisch lange nicht verwendet wurde.

Der ambiact bietet Hausnotrufnutzern die Sicherheit des passiven Hausnotrufs, ohne an etwas denken oder Lebensgewohnheiten anpassen zu müssen. Aus Sicht der Betreiber handelt es sich um einen Zusatzsensor zu handelsüblichen Hausnotrufgeräten. Der ambiact wird als Zwischenstecker an einen täglich verwendeten Verbraucher angeschlossen, an der Basisstation wie ein Funksender angelernt und auf die Rücksetzung der Sicherheitsuhr programmiert. Es können auch mehrere ambiacts pro Wohnung verwendet werden.

Die wichtigsten Vorteile des ambiact für Betreiber sind:

Mehr Kunden beim passiven Hausnotruf

Viele Hausnotrufbetreiber bieten den passiven Hausnotruf heute nur noch auf Nachfrage an. Warum? Weil die Tagestaste bei den Anwendern sehr unbeliebt ist. Mit dem ambiact müssen sich die Kunden nicht mehr zwischen Sicherheit und Komfort entscheiden. Dies führt zu mehr Kunden, die sich für die Nutzung des passiven Hausnotrufs und damit für mehr Sicherheit entscheiden.

Weniger Fehlalarme als mit der Tagestaste

Die Aktivierung der Tagestaste führt oftmals zu vielen Fehlalarmen. Die Kunden vergessen den täglichen Druck der Taste einfach. Mit dem ambiact spielt die Vergesslichkeit keine Rolle mehr, weil keine neue Gewohnheit erlernt werden muss. Somit treten kaum noch Fehlalarme auf.

Robust im Alltag

Zur automatischen Rücksetzung der Tagestaste werden heute oftmals Bewegungsmelder genutzt. Im Alltag können diese, neben einer deutlich aufwändigeren Installation und Wartung, aber fehleranfällig sein – gerade mit Haustieren oder nicht sachgerechter Montage. Ein Elektrogerät hingegen kann nur von Menschen bedient werden und ist somit eine robuste Alltagslösung.

Kompatibel mit vorhandenen Basisstationen

Der ambiact ist als Zusatzsensor mit vielen Basisstationen etablierter Hersteller kompatibel. Aktuell werden Geräte der Marken TeleAlarm Europe GmbH (vormals Bosch Healthcare GmbH), Doro Care GmbH (vormals Caretech GmbH), Neat GmbH und Tunstall Europe GmbH unterstützt. Eine vollständige Kompatibilitätsliste finden Sie im Handbuch.

Minimaler Installationsaufwand

Der ambiact kann auch von einer ungelernten Kraft in weniger als 30 Sekunden installiert werden. Dazu ist lediglich ein einziger Tastendruck notwendig. Das Anlernen des Gerätes an der Basisstation entspricht dem Anlernen eines Funkfingers.

Kein Wartungsaufwand

Der ambiact enthält keine Batterie und verliert seine Programmierung auch nicht bei einem Stromausfall. Nach der Installation ist somit keine Wartung mehr notwendig – das spart Kosten.

Wir entwickeln technische Assistenzprodukte für Sicherheit und Lebensqualität!

— Gründer oldntec —

Unser Team

Die oldntec GmbH ist ein innovatives Start-up aus Oldenburg in Niedersachsen. Als Ingenieurs-Büro haben wir uns vorgenommen, gemeinsam mit Pflege-Dienstleistern und Gepflegten bedarfsgerechte Innovationen in einer sonst von Großunternehmen dominierten Branche zu entwickeln. Gemeinsam können wir Ideen Wirklichkeit werden lassen – das hat der ambiact gezeigt!

Thomas Frenken
CEO
Dr. Thomas Frenken ist studierter Informatiker und promovierter Ingenieur. Bei oldntec ist er für das Projektmanagement, die Öffentlichkeitsarbeit und den Vertrieb zuständig.
Ralf Eckert
CTO
Ralf Eckert ist gelernter Industrieelektroniker und studierter Informatiker. Er leitet bei oldntec die technische Entwicklung und die Produktion.


Wir möchten gemeinsam mit Akteuren aus dem Gesundheitswesen Innovationen herbeiführen. Das technische Know-How haben wir – haben Sie eine Idee?

Dann sollten wir uns treffen!

Unsere Geschäftsfelder

Produktentwicklung

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihr technisches Assistenzprodukt in Hard- und Software für die Pflege und andere Bereiche. Wir haben das technische Know-How, Sie bringen die Idee mit!

Was wir anbieten
  • Machbarkeitsprüfung
  • Schutzrechteanmeldung
  • Prototypenentwicklung
  • Erprobung im Feld
  • Industrialisierung
  • Vorbereitung der Produktion

Hausautomation

Wir haben viele Jahre Erfahrung mit dem Einsatz von Hausautomationstechnik – zum Komfort, für die Pflege und zur Unterstützung eines selbstständigen Lebens. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Automationskonzept. Dabei sind wir nicht auf einen Anbieter festgelegt, sondern wählen das Beste aus allen Produktpaletten aus.

Was wir anbieten
  • Beratung über die Einsatzmöglichkeiten
  • Erarbeitung von Konzepten
  • Kostenkalkulation
  • Leitung der Umsetzung (Nachrüstung / Neubau)
  • Entwicklung von Individuallösungen
  • Schulungen zur Wartung

Forschung

Wir haben langjährige Erfahrung in der Beantragung und Bearbeitung von Forschung- und Entwicklungs-Drittmittelprojekten – sowohl im Rahmen deutscher als auch europaweiter Ausschreibungen. Gemeinsam können wir auch ganz neue Ideen erforschen.

Was wir anbieten
  • Antragsstellung von Drittmittelprojekten
  • Mitarbeit in Drittmittelprojekten als Partner und im Unterauftrag
  • Beratung bei der Beantragung von Drittmittelprojekten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns!

oldntec im Fernsehen!

Einfach genial!
test2
Ein Must-See! Der MDR berichtet Mitte 2014 in seiner Sendung “Einfach genial!” über die Entwicklung des ambiact, die ersten Kunden und die Ergebnisse der Erprobung.
Friesisches Fernsehen
frf
Ende 2013 berichtet der FRF über den ersten Feldtest mit dem Prototyp des ambiact und die Erfahrungen der Tester in und um Oldenburg und Bremen.
Science4Life
science4life
Im Rahmen des Science4Life-Wettbewerbs spricht Thomas über die Vorteile des ambiact für Hausnotrufbetreiber und Hausnotrufnutzer.

Preise für oldntec

Ausgezeichneter Ort 2015
ausgezeichneter ort
In diesem Jahr sind wir mit unserem Produkt ambiact als einer der 100 ausgezeichneten Orten im Land der Ideen ausgewählt worden. 2015 würdigen die Initiative und die Deutsche Bank Ideen und Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels bereithalten.
Innovationspreis-IT
innovationspreis-it
Auf der CeBIT 2015 wurden wir mit dem Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand in der Kategorie “eHealth” ausgezeichnet.
Case Study RRI
rri
Eine große Ehre war die Auszeichnung unserer Entwicklungstätigkeit mit dem ambiact durch die EU als Case Study für ein beispielhaftes Vorgehen nach dem Prinzip des Responsible Research and Innovation (RRI).
Gründerpreis
Gründerpreis
Sehr gefreut hat uns auch der Gründerpreis der Business Angels Weser Ems für die beste Gründungsidee 2014.
ikt innovativ
ikt-innovativ
Schon fast die Kür war eine Platzierung beim ikt innovativ Gründerwettbewerb im September 2014.
Scienc4Life
science4life
Mitte 2014 folgte Platz 4 im renommiertesten deutschen Businessplan-Wettbewerb im Bereich der Life-Sciences, dem Science4Life Venture Cup.
Innovationspreis
newcomer
Im März 2014 haben wir den Newcomer Innovationspreis der größten deutschen Messe zum Thema Altenpflege, der Altenpflege, gewonnen.

info@oldntec.eu

+49 (0) 441 20 96 29 76

Escherweg 2, D-26121 Oldenburg, Germany

Loading

Kontakt zu oldntec

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns eine Nachricht zukommen lassen!


 
 

Back to Top